Rezept: Hausgemachte Gemüsebrühe

Eine selbstgemachte Gemüsebrühe ist eine wunderbare Grundlage für viele Gerichte und lässt sich ganz einfach zubereiten. Sie ist nicht nur gesund und frei von Zusatzstoffen, sondern auch ein perfektes Mittel, um Gemüseabfälle sinnvoll zu nutzen. Ideal für Studenten, die Wert auf eine schnelle und nährstoffreiche Mahlzeit legen.

Zutaten (für 2 Flaschen):

  • 2 große Karotten
  • ½ mittelgroße Sellerieknolle
  • 1 Lauchstange
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 5 Wacholderbeeren
  • 2½ Liter kaltes Wasser
  • 1 EL Salz
  • 5 schwarze Pfefferkörner
  • 2 Stängel glatte Petersilie

Zubereitung:

Schritt 1: Vorbereitung

  • Gemüse vorbereiten: Die Karotten, den Sellerie und den Lauch gründlich waschen und putzen. Die Karotten und den Sellerie schälen und in etwa 2 x 2 cm große Stücke schneiden. Den Lauch in Scheiben schneiden.
  • Zwiebel und Knoblauch: Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und grob hacken.
  • In den Topf: Karotten, Sellerie, Lauch, Zwiebel, Knoblauch, Thymian, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren in einen großen Topf geben. Mit kaltem Wasser bedecken (ca. 2½ Liter).

Schritt 2: Kochen

  • Aufkochen: Salz und Pfefferkörner hinzufügen. Alles auf mittlerer Hitze aufkochen lassen. Aufkommenden Schaum mit einer Schaumkelle abschöpfen.
  • Köcheln: Die Brühe ohne Deckel etwa 45 Minuten leicht köcheln lassen.

Schritt 3: Abseihen und Servieren

  • Durchsieben: Am Ende der Kochzeit die Brühe durch ein feines Sieb gießen, um eine klare Gemüsebrühe zu erhalten.
  • Verfeinern: Zum Servieren etwas frische Petersilie hacken und auf die Brühe streuen.

Das Rezept ergibt etwa 2 Liter aromatische Gemüsebrühe, die als Basis für Suppen, Eintöpfe oder Risotto verwendet werden kann. Guten Appetit!

Vorteile der selbstgemachten Gemüsebrühe:

  • Gesund: Frei von künstlichen Zusätzen und reich an Nährstoffen.
  • Vielseitig: Kann als Basis für viele Gerichte verwendet werden.
  • Nachhaltig: Hilft, Gemüseabfälle sinnvoll zu nutzen.
  • Einfach: Leicht und schnell zuzubereiten, ideal für Studenten.
  • Haltbarkeit: Im Kühlschrank, z. B. abgefüllt in Weckgläsern, ist die Gemüsebrühe ca. 5-7 Tage haltbar. Zudem kannst du die Gemüsebrühe gut einfrieren! Wenn du damit Soßen oder Gemüsepfannen kochen willst, raten wir dir, die Brühe in eine Eiswürfelform zu gießen. So lässt sich die Brühe perfekt portionieren.

Noch mehr leckere Rezepte findest du auf einfachkochen.de.

Probiere es direkt aus und benutze deine selbstgemachte Gemüsebrühe für das rote Linsencurry mit Brokkoli. Hier klicken für das Rezept: https://nomosan.com/blogs/schnell-koestlich-uni-edition/rotes-linsencurry-mit-brokkoli-ein-herzhaftes-rezept-fur-studenten

返回網誌

發表留言

請注意,留言須先通過審核才能發佈。

複合維生素B

複合維生素 B NOMOSAN® 膠囊 – 能量、活力和心理健康。

B 群維生素支持這一點

能量代謝、消除疲勞、促進心理功能。